Zur Zeit lese ich:

Hakan Nesser - Himmel über London

btb

Klappentext:

Sie erreichen London um 16.50 Uhr an der Paddington Station. Der fast 70jährige Leonard Vernim und seine amerikanische Lebensgefährtin Maud. Leonard ist schwerkrank und Maud macht sich Sorgen: Er hat ein großes, wahrscheinlich letztes Geburtstagsfest geplant. Ihre beiden Kinder aus erster Ehe sind eingeladen - die neurotische Irina, der ständig an Geldmangel leidende Gregorius. Sowie zwei mysteriöse Gäste, deren Namen Maud nicht kennt. Gleichzeitig geht ein Serienmörder in der Stadt um....

 

Rezension folgt.......

(update: Rezension folgt leider nicht, da ich zugeben muss, ich habe den Schluss nicht verstanden...)

Tolle Aktion bei LovelyBooks

 

#lblesesommer

Der Lesesommer bei Lovely Books, ich habe mir mal diese hier

rausgepickt. Die Zeit der Ferien ist in meinem Alter ja vorbei,

daher habe ich auch im Sommer nicht mehr Zeit als im restlichen

Jahr. Aber ich habe mir vorgenommen, soviele wie möglich zu

schaffen

 

Dann folgen auch die Rezensionen...

Geburtstagsgeschenk
Geburtstagsgeschenk

14. Juli 2016 

Geburtstagsgeschenk von den Kollegen. Das muss natürlich zuerst gelesen werden, da kann der SUB warten. Begonnen habe ich jetzt mit Robert Galbraith, der Seidenspinner: Als der Romanautor Owen Quine spurlos verschwindet, bittet seine Frau den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe.  Es ist nicht das erste Mal, das Quine für einige Tage abgetaucht ist, und sie möchte, das Strike ihn findet und nach Hause zurück bringt. Doch schon zu Beginn seiner Ermittlungen wird Strike klar, dass mehr hinter Quines Verschwinden steckt, als seine Frau ahnt. Der Schriftsteller hat soeben ein Manuskript vollendet, das scharfzüngige Portraits beinahe jeder Person aus seinem Bekanntenkreis enthält. Sollte das Buch veröffentlicht werden, würde es Leben zerstören - zahlreiche Menschen hätten also allen Grund Quine zum Schweigen zu bringen. Als Quine tatsächlich tot aufgefunden wird, brutal ermordet unter bizarren Umständen, beginnt ein Wettkampf gegen die Zeit, um das wahre Motiv des skrupellosen Mörders aufzudecken- eines Mörders, wie Strike ihm noch nie zuvor begegnet ist.  

Soviel vorweg: es beginnt schon spitzenmässig und ich freue mich auf die Rezension!

"Gastrezension"
"Gastrezension"

15. Juli 2016


"Gastrezension"

Das erste Buchreferat meines Sohnes 😍

#SaschaGutzeit das Buch ist aber auch wirklich toll geschrieben!!!